Alzheimer-Krankheit-News

Dieser Abschnitt konzentriert sich auf Nachrichten in Bezug auf Diabetes und Alzheimer-Krankheit. Es gibt Hinweise, dass erhöhte Blutzuckerwerte Alzheimer Krankheit betroffen sein können. Alzheimer-Krankheit ist eine irreversible, Progressive Gehirnstörung, die langsam, Gedächtnis und Denkvermögen zerstört, und schließlich die Fähigkeit, die einfachsten Aufgaben durchzuführen. Bei den meisten Menschen mit Alzheimer, Symptome erscheinen zuerst in ihrer Mitte der 60er Jahre.

Insulin-Resistenz beschleunigt die kognitiven Fähigkeiten, Dimentia4

Dimenta Risiko aufgrund der Insulin-Resistenz

Forscher berichten, dass Exekutivfunktion und Speicher besonders anfällig für die Auswirkungen der Insulin-Resistenz sind, erhöhen das Risiko von dimentia4 später im Leben für Menschen mit diabetes.

[Lesen Sie mehr…]

Beeinträchtigung des Gedächtnisses und Typ 2 Diabetes: Bewegung hilft

Foto von Menschen zu Fuß - die helfen können, mit Typ 2 Diabetes

Forscher haben herausgefunden, dass moderater Bewegung hippocampal Speicher Dysfunktion verursacht durch Art verbessert werden kann 2 Diabetes und verstärkten Transport von Laktat an Neuronen der zugrunde liegende Mechanismus sein kann.

[Lesen Sie mehr…]

Studie: Einfache Lösung, um höhere Gehirnfunktion, Verzögerung der Demenz

Foto von fokussierten Person: Einfache Lösung, um höhere Gehirnfunktion, Verzögerung der Demenz

Ein Forscherteam an der York University hat herausgefunden, dass ein paar einfache Gewohnheiten führen können, um bessere kognitive Funktion für jüngere und ältere Erwachsene, und kann das Auftreten von Demenz verzögern.

[Lesen Sie mehr…]

Neues Tool erkennt Alzheimer ’ s früher, Bevor Symptome auftreten

New PET Imaging Compound for Alzheimer's Disease

Forscher entwickelten eine chemische Verbindung, die die Alzheimer erkennt ’ s-Protein besser als aktuellen FDA-zugelassene Mittel zur Erkennung von Alzheimer ’ s, bevor Symptome auftreten.

[Lesen Sie mehr…]

Vitamin D verlängert Lebensdauer, Hilft Typ 2 Diabetiker – Aber Dosierung ist wichtig

Foto von Frau: Vitamin D, Lebensdauer und Diabetes

Die Forschung zeigt die beliebte Ergänzung, Vitamin D, engagiert sich die Gene der Langlebigkeit zu erhöhen Lebensdauer und verhindern die Ansammlung von toxischen Proteinen viele altersbedingte Krankheiten, einschließlich der Art 2 Diabetes.

[Lesen Sie mehr…]

Diabetes in Verbindung mit Gehirn Verwicklungen, Getrennt von Alzheimer ’ Krankheit

Scan-Diabetes-Gehirn-Verwicklungen

Menschen mit Typ 2 Diabetes haben doppelt so hohes Risiko der Entwicklung von Demenz, und diese neue Entwicklung zeigt, wie die Krankheiten verknüpft werden können, ohne Alzheimer ’ s Krankheit.

[Lesen Sie mehr…]

Entdeckt: Genetische Marker Typ verknüpfen 2 Diabetes-Risiko und Alzheimer ’ s

Labor-313862_640

Bestimmte Patienten mit Typ 2 Diabetes kann spezifische genetische Risikofaktoren haben, die sie, einem höheren Risiko setzen für die Entwicklung der Alzheimer-Krankheit, Laut einer neuen Studie. Möchten Sie in der Lage, sich selbst für diese Markierung zu testen?

[Lesen Sie mehr…]

Beliebte Diabetes-Medikament senkt auch Risiko für Demenz

Annalen-Neurologie

Menschen mit Diabetes haben ein höheres Risiko der Entwicklung von Demenz als nicht-Diabetiker. Jetzt, eine Studie zeigt, dass eine beliebte Diabetes-Medikament den zusätzlichen Vorteil hat der Verringerung des Risikos für Demenz.

[Lesen Sie mehr…]

Neue Verbindung zwischen Diabetes und Alzheimer entdeckt ’ Krankheit

Alzheimer und Diabetes in Verbindung

Mehr Beweise festgestellt wurde, dass Links Alzheimer ’ s, Das ist eine Krankheit, die Menschen ihrer Erinnerungen beraubt, und erhöhte Blutzuckerwerte. [Lesen Sie mehr…]

Gehirne von Typ 1 Diabetiker zeigen Anzeichen einer beschleunigten Alterung

Gehirn-scan

Menschen mit Typ 1 Diabetes Anzeichen einer beschleunigten Alterung und langsamer Informationsverarbeitung. Studie legt nahe, dass im mittleren Alter Typ 1 Diabetiker sollten auf kognitive Schwierigkeiten untersucht werden.

[Lesen Sie mehr…]