Kindheit Body-Mass-Index Quadruples Typ 2 Diabetes-Risiko

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on RedditShare on StumbleUponEmail this to someoneShare on TumblrDigg this

Studie zeigt Zusammenhang zwischen Kindheit Body-mass-Index und metabolische Gesundheit, zeigt einen dramatischen Anstieg in Gefahr vom Typ 2 Diabetes für Kinder mit einem hoch genug BMI.

Kindheit Adipositas Quadruples Risiko, an Typ 2 Diabetes

369,362 Kinder im Alter zwischen 2 und 15 an dieser Studie beteiligt waren.

Kinder mit Übergewicht stehen vier Mal das Risiko der Entwicklung von Typ 2 Diabetes im Vergleich zu Kindern mit einem Body mass index (BMI) im normalen Bereich, Laut einer Studie veröffentlicht im Journal of Endocrine Society.

Übergewicht und Diabetes sind epidemische Gesundheitsprobleme. Adipositas betrifft etwa 12.7 Millionen Kinder und Jugendliche in den Vereinigten Staaten.

Die Suche nach Diabetes in der Jugendstudie 3,600 Fälle von Typ 2 Diabetes in den USA diagnostiziert wurden. Kinder und Jugendliche jährlich zwischen 2002 und 2005, nach der Endocrine Society ’ s Bericht Endokrine Fakten und Zahlen.

Die Forscher, die die Zeitschrift der Endocrine Society Studie fand einen ähnlichen Trend in einer umfangreichen Analyse der Diabetes und Übergewicht Raten unter den britischen Kinder.

“Als die Prävalenz von Adipositas und Übergewicht ist rasant gestiegen, immer mehr Kinder und junge Erwachsene haben mit Diabetes im Vereinigten Königreich seit den frühen 1990er Jahren diagnostiziert,” sagte der Studie der ’ s-Autoren, Ali Abbasi, M.D., Ph.d., der König ’ s College London in London, U.K. “Ein Kind mit Adipositas stellt ein vierfach erhöhtes Risiko, im Alter mit Diabetes diagnostiziert 25 als ein Gegenstück, das normalgewichtig ist.”

Die Kohortenstudie verwendet elektronische Patientenakten von einem der größten medizinischen Grundversorgung-Datenbanken weltweit, dem Vereinigten Königreich. Klinischen Praxis Forschung Datalink, um Daten aus ziehen 375 allgemeine Verfahren.

Die Forscher untersuchten BMI-Messungen, Diabetes-Diagnose-Datensätze, und andere Daten für 369,362 Kinder im Alter zwischen 2 und 15.

Untersuchen von Daten zwischen aufgenommen 1994 und 2013, die Forscher fanden 654 Kinder und Jugendliche wurden mit der Diagnose Typ 2 Diabetes und 1,318 wurden mit der Diagnose Typ 1 Diabetes. Kinder und Jugendliche mit Adipositas bildete fast die Hälfte des Typs 2 Diabetes-Fälle — 308 in allen.

Dieser Nachrichtenmeldung weiter unten

Die Studie ergab keinen Zusammenhang zwischen Übergewicht und erhöhte Inzidenz von Typ 1 Diabetes, die auf eine zugrunde liegende Autoimmunerkrankung verbunden ist.

“Diabetes stellt eine schwere Belastung für die Gesellschaft, weil die Bedingung häufigsten und teuersten zu behandeln ist,” Abbasi, sagte. “Schätzungen zufolge in 11 Erwachsene hat Typ 2 Diabetes, oder über 415 Millionen Menschen weltweit.

Angesichts der Tatsache, dass Diabetes und Adipositas vom frühen Leben vermeidbar sind, Unsere Erkenntnisse und andere Forschung werden hoffentlich motivieren die Öffentlichkeit und politische Entscheidungsträger zu investieren und Diabetes-Prävention.”

Andere Autoren der Studie gehören: Dorota Juszczyk und Martin C. Gulliford des Königs ’ s College in London; und Cornelia HM van Jaarsveld der Radboud University Medical Center in Nijmegen, die Niederlande.

Gulliford unterstützte die NIHR Biomedical Research Centre bei Guy ’ s und St. Thomas’ NHS Foundation Trust und König ’ s College in London.

Studie: “Body Mass Index und Art des Vorfalls 1 und geben Sie 2 Diabetes bei Kindern und jungen Erwachsenen: Einer retrospektiven Kohortenstudie
Quelle: Der Endocrine Society
Zeitschrift: Journal of the Endocrine Society
Funder: NIHR biomedizinischen Forschungszentrum an Guy ’ s und St. Thomas’ NHS Foundation Trust und König ’ s College in London

Speichern

Was denken Sie über diese Geschichte?

Teilen Sie Ihre Meinung, oder sehen Sie, was andere Leser zu sagen hatte, in den Kommentaren (einfach nach unten scrollen).

Kommentar zu dieser Geschichte