Verlorenen Schlaf macht Sie mehr Kalorien essen, Sagt Studie

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on RedditShare on StumbleUponEmail this to someoneShare on TumblrDigg this

Schlafentzug kann Menschen verbrauchen mehr Kalorien während des folgenden Tages, nach eine systematische Überprüfung und Meta-Analyse unter der Leitung von Forschern an König ’ s College London.

Meta-Analyse kombiniert die Ergebnisse der vielen vorherigen kleinen Interventionsstudien zu produzieren eine robustere Antwort und festgestellt, dass Schlafmangel Menschen durchschnittlich verbraucht 385 kcal pro Tag extra, Das entspricht die Kalorien von etwa vier und einen halben Scheiben Brot.

Foto von einem großen Frühstück - Weniger Schlaf führt zu mehr Essen

Langfristiger Schlafentzug kann zu Gewichtszunahme führen..

Die Studie, heute veröffentlicht im European Journal of Clinical Nutrition, kombiniert die Ergebnisse der 11 Studien mit insgesamt 172 Teilnehmer.

Die Analyse umfasste Studien, die gegenüber eine partiellen Schlaf Einschränkung Intervention mit einer uneingeschränkten Schlaf-Steuerung und die Individuen gemessen’ Energiezufuhr in den nächsten 24 Stunden.

Sie fanden, dass partielle Schlafentzug keinen signifikanten Effekt auf wie viel Energie die Leute in den nachfolgenden aufgewendet haben 24 Stunden. Daher, die Teilnehmer hatten einen Netto-Energie-Gewinn von 385 Kalorien pro Tag.

Die Forscher haben auch herausgefunden, gab es eine kleine Verschiebung im was Schlaf beraubt Leute aßen – Sie hatten proportional höher Fett und niedriger Eiweißzufuhr, aber keine Änderung der Kohlenhydrat-Aufnahme.

Dr. Gerda Topf, Senior-Autor der Diabetes & Nutritional Sciences Division bei König ’ s College in London und Vrije Universiteit Amsterdam, sagte: ‘ Die Hauptursache für Übergewicht ist ein Ungleichgewicht zwischen Kalorienaufnahme und Ausgaben und dieser Studie fügt sammeln Beweise, dass Schlafentzug auf dieses Ungleichgewicht beitragen.

So kann es einige Wahrheit in dem Spruch ‘ früh zu Bett, früh zum Aufstieg, einen Mann macht, gesund und klug ’. Diese Studie ergab, dass eine große net erhöhte Energieaufnahme der partiellen Schlafentzug führte 385 kcal pro Tag. Wenn langfristige Schlafentzug weiterhin eine erhöhte Kalorienzufuhr dieser Größenordnung führen, Es kann zu einer Gewichtszunahme beitragen..

‘ Reduzierte Schlaf ist eines der häufigsten und potenziell veränderbare Gesundheitsrisiken in heute ’ s-Gesellschaft in der chronische Schlafmangel häufiger immer ist. Mehr Forschung ist notwendig, um die Bedeutung der langfristigen untersuchen, partielle Schlafentzug als Risikofaktor für Adipositas und ob Schlaf Erweiterung bei Adipositas-Prävention eine Rolle spielen könnte.’

Dieser Nachrichtenmeldung weiter unten

Einer früheren kleinen Studie in 26 Erwachsenen gefunden, dass partielle Schlafentzug führte zu größeren Aktivierung der Bereiche im Gehirn zugeordnet Belohnung, wenn Menschen auf Nahrung ausgesetzt waren. Eine größere Motivation, Nahrung zu suchen könnte eine Erklärung für das erhöhte Nahrungsaufnahme in Schlaf beraubt Menschen in dieser Studie gesehen werden., die Autoren schlagen.

Andere möglichen Erklärungen sind eine Störung der inneren Uhr des Körpers beeinflussen ’ s Verordnung von Leptin (die ‘ Sättigungsgefühl’ Hormon) und ghrelin (die ‘ Hunger’ Hormon).

Die Menge an Schlaf Einschränkung variiert zwischen den Studien, mit der Schlaf beraubt Teilnehmer zwischen drei und eine Hälfte und fünf und eine halbe Stunde in der Nacht schlafen. Die Kontrollpersonen verbrachte zwischen sieben und 12 Stunden im Bett.

Die Autoren vermuten, dass weitere Interventionsstudien in die Wirkung der erhöhten Schlafdauer über einen längeren Zeitraum im Alltag auf Gewichtszunahme und Fettleibigkeit benötigt werden, wie die meisten Studien in diese Analyse einbezogen wurden in kontrollierten Laborbedingungen über einen Zeitraum von einem Tag bis zu zwei Wochen.

Haya Al Khatib, führen Autor und Doktorand bei King ’ s College London, sagte: ‘ Unsere Ergebnisse markieren Schlaf als ein möglicher dritter Faktor, Neben Ernährung und Bewegung, Gewichtszunahme effektiver ausrichten. Wir führen derzeit eine randomisierte kontrollierte Studie in ihren gewöhnlichen kurzen Schwellen, die Auswirkungen von Schlaf-Erweiterung auf Indikatoren für die Gewichtszunahme zu erkunden.’

Quelle: König ’ s College in London
Zeitschrift: European Journal of Clinical Nutrition
Damit verbundenen Journal Artikel: Die Auswirkungen von partiellen Schlafentzug auf Energiebilanz: eine systematische Überprüfung und Meta-Analyse

Was denken Sie über diese Geschichte?

Teilen Sie Ihre Meinung, oder sehen Sie, was andere Leser zu sagen hatte, in den Kommentaren (einfach nach unten scrollen).

Kommentar zu dieser Geschichte