Amerikaner verbrauchen zu viel Natrium, Nicht genügend Kalium

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on RedditShare on StumbleUponEmail this to someoneShare on TumblrDigg this

Die meisten Amerikaner verbrauchen zu viel Natrium, und nicht genügend Kalium, mit einigen Unterschieden basierend auf Geschlecht und Ethnizität.

Pizza mit Schinken: Amerikaner essen zu viel Salz, Nicht genügend Kalium

Für eine optimale Herz-Gesundheit, Menschen sollten darauf abzielen, kein Essen mehr als 1,500 Milligramme Natrium pro Tag.

Eine Mehrheit der Amerikaner verbrauchen zu viel Natrium und nicht genügend Kalium, nach einer Vorstudie präsentiert auf der American Heart Association ’ s Scientific Sessions 2016.

U.S. Centers for Disease Control and Prevention (CDC) und nationale Institute der Gesundheit (NIH) die Forscher analysierten 24-Stunden-Urin Ausscheidungen — die Gold-Standard-Maßnahme für Natrium-Zufuhr — aus einer Stichprobe von 827 U.S. Erwachsene, im Alter von 20 An 69, Teilnahme an der 2014 National Health and Nutrition Examination Survey.

Dies ist die erste National-Vertreter Schätzung der USA. basierend auf 24-Stunden-Urin Ausscheidungen Natriumaufnahme.

Sie fanden:

  • Durchschnittliche tägliche Natriumaufnahme war 3,662 Milligramm (mg).
  • Aufnahme war höher bei Männern als bei Frauen, aber nicht unterschiedlich von Rasse oder ethnischen Herkunft, Body mass Index oder körperliche Aktivität.
  • Fast 90 Prozent der Teilnehmer verbraucht mehr als 2,300 mg Natrium, die obere Ebene empfohlen durch diätetische Richtlinien für Amerikaner 2015-2020.
  • Durchschnittliche tägliche Kaliumzufuhr war 2,202 mg und variiert nach Geschlecht und Rasse-Ethnizität.
  • Frauen hatten tendenziell niedriger Kaliumspiegel als Männer und schwarze tendenziell die wenigsten Kalium, im Vergleich zu weißen, die die meisten hatten.

Ausreichende Kaliumzufuhr ist 4,700 mg oder mehr, was darauf hindeutet Amerikaner verbrauchen nicht genug in ihrer Ernährung.

Dieser Nachrichtenmeldung weiter unten

Wegen der Gesundheitsrisiken durch überschüssiges Natrium und Kalium unzureichend, Monitoring-Aufnahme ist der Schlüssel zur Gestaltung wirksamer diätetische Maßnahmen und Interventionen, Forscher, sagte.

Für eine optimale Herz-Gesundheit, die American Heart Association empfiehlt Menschen wollen kein Essen mehr als 1,500 Milligramme Natrium pro Tag.

Quelle: American Heart Association / Maria E. Cogswell, R.N, Dr.P.H.; CDC, Atlanta, Georgien.
Treffen: American Heart Association ’ s wissenschaftlichen Sitzungen 2016

Speichern

Was denken Sie über diese Geschichte?

Teilen Sie Ihre Meinung, oder sehen Sie, was andere Leser zu sagen hatte, in den Kommentaren (einfach nach unten scrollen).

Kommentar zu dieser Geschichte